Extremsportler Jens Fritzsch Projekt Rallye-Meisterschaft ADMV R35 | Sponsoren gesucht

Wechsel vom Zweirad zum Vierrad

Traum und Wirklichkeit

Um den Wechsel vom Zweirad zum Vierrad Rallyesport zu realisieren, muss ein finanzierbares Projekt her. Also wurde entschieden, dass es zunächst eine nationale Veranstaltung in einem selbstgebauten Rallyeauto sein soll. Da in der Vergangenheit weitaus größere internationale Veranstaltungen bewältigt wurden, sollte dies also eher ein „Klax“ sein. Doch die Realität sah anders aus. Zum einen stellte die Beschaffung, sowie die Produktion von Spezialteilen für den Rallye-Lada eine Extra-Challenge dar. Im weiteren Verlauf arbeitete man sich immer weiter in den administrativen Bereich vor. Bald war klar, dass die Teilnahme an einer nationalen, also deutschen Einsteiger-Rallye bürokratisch einfach nur nervt! Aber die Nachbarländer Tschechien und Polen sind nicht weit und veranstalten schöne Rallye, wie es sie früher auch bei uns gegeben hat. 2016 geht’s nun los. Eine Nennung wurde noch nicht abgegeben.

Teilnahme an Rallye-Meisterschaft ADMV R35

Im Jahr 2016 wird Jens Fritzsch hinterm Lenkrad, gemeinsam mit Susanne Göbel auf dem "heißen Stuhl" einige Rallyestrecken unter die Pneus nehmen. In der Vierrad-Rallyeszene rücken unterstützende Unternehmen durch die größere Präsentationsfläche viel besser in den Fokus als auf meinem Rallye-Motorrad. Aber nicht nur während einer Rallye, sondern auch in den Zeiten der Vor- und Nachbereitung wird das gesamte Rallyeteam inklusive Sponsoren in der Tages- und Fachpresse präsentiert, aber auch Funk und Fernsehen haben immer wieder ein großes Interesse den Zuschauern und Zuhörern die interessanten Aktivitäten von Fritzsch Marathon und Rallyesport näher zu bringen. Hier finden Sie einige Beispiele: Rallyesport. Interessant ist es vor allem für regionale Unternehmen, da wir im Jahr 2016 bei europäischen Rallyes an den Start gehn. Der Rallye-Lada wird in der Saison 2016 mit Sichereit für Aufsehen sorgen. Das Wettbewerbsfahrzeug kann auch für Ausstellungszwecke genutzt werden.

Wir freuen uns über eine Zusammenarbeit von:

- Reifenherstellern/ -händlern
- Mineralölkonzernen/ Schmierrstoffhändlern
- Herstellern und Vertriebsgesellschaften von Rallyezubehör und Rennsportbekleidung.

Im folgenden können Sie die freien Werbeflächen auf dem Rallye-Lada einsehen:



Statistik
aGaso