Jens Fritzsch und seine Extremsport Veranstaltung irgendwo auf dieser Kugel.

Extremsport Sponsor
Unterstützen Sie mich und meine Projekte und Ihre Firma wird reichlich erwähnt
Startseite Marathon Sport Rallyesport Sport Spezial Reiseberichte Presse

Impressum
Datenschutz

Webseite auf deutsch     Webseite auf englisch


Aktiv-Reisen mit Jens Fritzsch

NEU >> Erkundungstour in Lappland zum Jahreswechsel

Reiseberichte



Ausbildung & Erfahrung in:

Outdoor Catering
Off Road Instruktor

Eventmanager
Motorsport
Marathon

Reiseleiter
Fernfahrer
Iglubau
Trainingsleiter

Buch mich !?



Bitte unterstützen Sie mich.

Vielen Dank.




2018 geplant!
Rallye Dakar 2016 nur für Extremsportler
Dakar 2018
ist in Planung!

Sponsoren gesucht!




Sponsoren
Geschirrverleih Sponsor werden?

Rallyesport - Veranstaltung 2008

Da die benötigte finanziellen Mittel zur Durchführung von Rallyes immer schwieriger zu beschaffen sind, war es nicht möglich am Start der beiden Marathonrallyes zu stehen. Die Dakar wurde sowieso einen Tag vorher vom Veranstalter abgesagt.

Master Rallye - Transorientale 2008

Vom 12 bis 28 Juni 08 sollte die Extremsport Rallye Transorientale von St Petersburg nach Peking stattfinden, bei der ich meine Anmeldung bereits abgegeben hatte. Geht natürlich nur mit Anzahlung, die Herren wollen schon sicher gehen das man wirklich teilnehmen möchte.

Vorhaben Paris-Dakar 2008

Leider konnte ich diesmal nicht teilnehmen, da wir nicht genügend Sponsoren gefunden haben. In einem Jahr versuche ich es noch einmal an der Extremsport Langstreckenrallye Paris-Dakar 2009. Aus bekannten Gründen ist diese ja ausgefallen.

Extremsport - Veranstaltung 2007

Ultramarathon-Lauf in Panama

der geplante Ultramarathon-Lauf in Panama findet dieses Jahr nicht statt. Gründe dafür hat der Veranstalter nicht genannt. Diesen Lauf scheint es nicht mehr zu geben, schade.

Gobi Marathon

Der Wüstenlauf Gobi Marathon in der südlichen Mongolei geht über die klassische Marathondistanz und war als Ausweichmöglichkeit geplante, muste jedoch einer anderen Veranstaltung weichen.

Baja España

Für die geplante „Baja España“ im Juli ist das Budget kurzfristig nicht verfügbar. Im Rallyesport wird nun von mir das Wüstenrennen „Baja Quatar“ vorbereitet, die vom 8.-10. November 07 als reine Wüstenrallye über ca. 1.000 km gefahren wird. Das Rallyezentrum befindet sich in Doha. Starten wollte ich auf einer Yamaha WR 450. Kosten hierfür ca. 6.000,00 €. Ist leider gescheitert.



Nur wer liegen bleibt, ist gescheitert.

Jens Fritzsch
gelistet by: Firmen-Zeiger.de Webseiten Statistik Counter Jens Fritzsch auf Facebook.com/Ultra.Extremsport

libyan marathon ??????? ????? Google+